Wir stärken uns für Sie.

Wegen einer internen Veranstaltung bleibt das Facharztzentrum deshalb am 23. Oktober 2019 geschlossen.

Allgemeinmedizin Allgemeinmedizin

Von der Gesundheitsprävention bis zur Behandlung schwerer Erkrankungen.

Anmeldung zur
Sprechstunde:
  040 · 18 12 15 · 350

Buchen Sie hier
Ihren Termin:
Online-Termin

Anmeldung zur
Privatsprechstunde:
  040 · 18 12 15 · 333

Schreiben Sie
uns eine E-Mail
  Kontaktformular

Unsere Allgemeinmediziner:

Johannes Lüke

Facharzt für Allgemeinmedizin

Naturheilverfahren
Sportmedizin

„Die Kunst der Medizin besteht darin, den Kranken solange bei Stimmung zu halten, bis die Natur die Krankheit geheilt hat.“ Voltaire

Sprechzeiten von Johannes Lüke

Mo
08.00 - 13.00
Di
-
Mi
13.00 - 17.00
Do
-
Fr
08.00 - 14.00

Leistungen für alle gesetzlichen und privaten Krankenversicherungen, sowie Selbstzahlerleistungen.

 

Janin Dünnweber

Fachärztin für Allgemeinmedizin
Notfall-und Rettungsmedizin

„In der Mitte von Schwierigkeiten liegen die Möglichkeiten“ Albert Einstein

Sprechzeiten von Janin Dünnweber

Mo
10.00 - 16.00
Di
10.00 - 17.00
Mi
09.00 - 16.00
Do
13.00 - 17.30
Fr
-

Leistungen für alle gesetzlichen und privaten Krankenversicherungen, sowie Selbstzahlerleistungen.

Über die Terminsprechstunde hinaus, bietet Frau Dünnweber eine Akutsprechstunde an. Akutsprechstunde: Mo - Do 14 Uhr. Auch hier erbitten wir telefonische Anmeldung, die Vergabe erfolgt dann am jeweiligen Tag. Vielen Dank.

Bitte finden Sie sich zur Akutsprechstunde bis spätestens 14:15 Uhr in der Abteilung für Allgemeinmedizin ein. Bitte haben Sie Verständnis, dass im Rahmen der Akutsprechstunde ausschließlich akute Beschwerden behandelt werden können.

 

Das können wir für Sie tun:

Kassenärztliche Leistungen

  • Hausärztlich-allgemeinmedizinische Betreuung
  • Gesundheits-Check/Check-up 35 (ab einem Alter von 35 alle drei Jahre)
  • Impfungen nach den aktuellen Empfehlungen der Ständigen Impfkommission
  • Behandlung chronischer Erkrankungen gemäß den Richtlinien der DMP-Programme, u.a.
    • Diabetes mellitus Typ 2
    • Koronare Herzkrankheit
    • Chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD)
    • Asthma bronchiale
  • Psychosomatische Grundversorgung
  • Langzeit-Blutdruckmessung
  • EKG
    • Belastungs-EKG
    • Langzeit-EKG
  • Laborleistungen

Wahlleistungen

  • Neuraltherapie
  • Sport-Checks
  • Ultraschalluntersuchungen von Bauch, Schilddrüse
  • Reiseimpfungen (bitte beachten Sie die evtl. Vorlaufzeiten für die Impfungen). Aktuelle Impfempfehlungen für das von Ihnen gewählte Reiseland und ihre Durchführung (siehe auch Schutzimpfungen).
  • Reisemedizinische Beratung: Thromboseprophylaxe, Malariaprophylaxe, Hygienemaßnahmen, Verhalten bei akuten Erkrankungen, Verordnung von Medikamenten für die Reiseapotheke, Reisefähigkeit von chronisch Kranken.
  • Sporttauglichkeitsuntersuchungen mit Attest (Tauchen, Fallschirmspringen etc.). Für Atteste bitten wir, die erforderlichen Formularsätze, welche konkret zu beantwortende Fragen beinhalten, mitzubringen.
  • Verkehrsmedizinische Untersuchungen (LKW-Führerschein, Taxifahrer-Führerschein, Sportbootführerschein)
  • Gesundheitsvorsorge
    • Intervall Check-up:Basis Gesundheitsuntersuchung
      Ergänzt den gesetzlichen Check-up 35 im jährlichen Abstand und bietet zusätzliche Sicherheit durch ärztliche Beratung über den allgemeinen Gesundheitszustand sowie zu speziellen Gesundheitsfragen.
    • Check-up 4: Erweiterte fachärztliche Gesundheitsuntersuchung
      Dieser Check-up umfasst: ausführliche Anamneseerhebung und Erstellung des persönlichen Risikoprofils, körperliche Untersuchung, individuelle Labordiagnostik, Blutdruckmessung, Ultraschalluntersuchung der Schilddrüse, Lungenfunktionstest sowie Ruhe- und Belastungs-EKG.
    • General Check-up: Umfassende fachärztliche Gesundheitsuntersuchung
      Umfassende Vorsorgeuntersuchung: ausführliche Anamneseerhebung und Erstellung des persönlichen Risikoprofils, körperlicher Untersuchung, individuelle Labordiagnostik, Blutdruckmessung, Ultraschalluntersuchung der Schilddrüse und des Oberbauches, Lungenfunktionstest, Farbduplexechokardiographie und Sonographie mit Messung der Intima-media-Dichte der Halsschlagader, Ruhe- und Belastungs-EKG sowie abschließende Analyse der Ergebnisse und individuelles Beratungsgespräch.
  • Gesundheitsberatung
    Gesunde Lebensführung, Ernährung zur Prävention und Therapie von Erkrankungen, Beratung zu Selbstmedikation und Nahrungsergänzungsmitteln.