Allgemeinmedizin Allgemeinmedizin

Von der Gesundheitsprävention bis zur Behandlung schwerer Erkrankungen.

Liebe Patienten, in der Zeit vom 27.05. - 13.06.24 findet urlaubsbedingt KEINE Sprechstunde bei Frau Dünnweber statt und am 31.05. keine Sprechstunde bei Herrn Dr. Stoehr. Daher ändern sich unsere Sprechzeiten wie folgt:

  • 29.05.24 8.00 - 14.00 Uhr
  • 31.05.24 8.00 - 12.00 Uhr

    Bitte beachten Sie: Mit Erkältungssymptomen möchten wir Sie bitten, während Ihres Aufenthaltes in unseren Räumlichkeiten eine medizinische Maske (gerne FFP2) zu tragen. Vielen Dank.

Anmeldung zur
Sprechstunde:
  040 · 18 12 15 · 350

Buchen Sie hier
Ihren Termin:
Online-Termin

Anmeldung zur
Privatsprechstunde:
  040 · 18 12 15 · 333

Schreiben Sie
uns eine E-Mail
  Kontaktformular

Unsere Allgemeinmediziner:

Janin Dünnweber

Fachärztin für Allgemeinmedizin
Notfall-und Rettungsmedizin

Psychosomatische Grundversorgung

„In der Mitte von Schwierigkeiten liegen die Möglichkeiten“ Albert Einstein

Sprechzeiten von Janin Dünnweber

Mo
10.00 - 16.00
Di
10.00 - 17.00
Mi
09.00 - 16.00
Do
11.30 - 16.30
Fr
-

Leistungen für alle gesetzlichen und privaten Krankenversicherungen, sowie Selbstzahlerleistungen.

Telefonische Erreichbarkeit: Mo-Do 9.00 - 16.00 Uhr, Fr 8.00 - 13.00 Uhr

 

Dr. med. Viyan Sido

Ärztin in Weiterbildung zur Fachärztin für Allgemeinmedizin
Fachärztin für Herzchirurgie

Sprechzeiten von Dr. med. Viyan Sido

Mo
08.00 - 16.00
Di
08.00 - 17.00
Mi
08.00 - 16.00
Do
09.00 - 17.00
Fr
08.00 - 12.30

Telefonische Erreichbarkeit: Mo - Do 9.00 - 16.00 Uhr, Fr 8.00 - 13.00 Uhr

 

Dr. med. Lorenz Stoehr

Facharzt für Innere Medizin

DGIM-Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin

„Freiheit entsteht aus dem Mut heraus Entscheidungen zu treffen.“

Sprechzeiten von Dr. med. Lorenz Stoehr

Mo
08.00 - 15.00
Di
08.00 - 17.00
Mi
08.00 - 15.30
Do
08.00 - 17.00
Fr
08.00 - 13.00

Telefonische Erreichbarkeit: Mo - Do 9.00 - 16.00 Uhr, Fr 8.00 - 13.00 Uhr

 

Das können wir für Sie tun:

Kassenärztliche Leistungen

  • Hausärztlich-allgemeinmedizinische Betreuung
  • Gesundheits-Check/Check-up 35 (ab einem Alter von 35 alle drei Jahre)
  • Impfungen nach den aktuellen Empfehlungen der Ständigen Impfkommission
  • Behandlung chronischer Erkrankungen gemäß den Richtlinien der DMP-Programme, u.a.
    • Diabetes mellitus Typ 2
    • Koronare Herzkrankheit
    • Asthma bronchiale
  • Psychosomatische Grundversorgung
  • Langzeit-Blutdruckmessung
  • EKG
    • Belastungs-EKG
    • Langzeit-EKG
  • Laborleistungen

Wahlleistungen

  • Bauchaortenscreening
  • Ultraschalluntersuchungen der inneren Organe (Oberbauch und Schilddrüse)
  • Reiseimpfungen (bitte beachten Sie die evtl. Vorlaufzeiten für die Impfungen). Aktuelle Impfempfehlungen für das von Ihnen gewählte Reiseland und ihre Durchführung (siehe auch Schutzimpfungen).
  • Reisemedizinische Beratung: Thromboseprophylaxe, Malariaprophylaxe, Hygienemaßnahmen, Verhalten bei akuten Erkrankungen, Verordnung von Medikamenten für die Reiseapotheke, Reisefähigkeit von chronisch Kranken.
  • Gesundheitsvorsorge
    • Intervall Check-up: Basis Gesundheitsuntersuchung
      Ergänzt den kassenfinanzierten Check-up 35 im jährlichen Abstand und bietet zusätzliche Sicherheit durch ärztliche Beratung über den allgemeinen Gesundheitszustand sowie zu speziellen Gesundheitsfragen.
    • Check-up 4: Erweiterte fachärztliche Gesundheitsuntersuchung
      Interdisziplinäre Vorsorgeuntersuchung der Fachbereiche Allgemeinmedizin und Kardiologie: Dieser Check-up umfasst: ausführliche Anamneseerhebung und Erstellung des persönlichen Risikoprofils, körperliche Untersuchung, individuelle Labordiagnostik, Blutdruckmessung, Ultraschalluntersuchung der Schilddrüse, Lungenfunktionstest sowie Ruhe- und Belastungs-EKG.
    • General Check-up: Umfassende fachärztliche Gesundheitsuntersuchung
      Interdisziplinäre Vorsorgeuntersuchung der Fachbereiche Allgemeinmedizin und Kardiologie: ausführliche Anamneseerhebung und Erstellung des persönlichen Risikoprofils, körperliche Untersuchung, individuelle Labordiagnostik, Blutdruckmessung, Ultraschalluntersuchung der Schilddrüse und des Oberbauches, Lungenfunktionstest, Farbduplexechokardiographie und Sonographie mit Messung der Intima-media-Dicke der Halsschlagader, Ruhe- und Belastungs-EKG sowie abschließende Analyse der Ergebnisse und individuelles Beratungsgespräch.
  • Gesundheitsberatung
    Als sinnvolle Ergänzung zu einer gesunden Lebensführung unterstützen unsere Ernährungsberaterinnen u.a. bei der richtigen Lebensmittelauswahl, bei der Therapie von Erkrankungen und beraten zu Nahrungsergänzungsmitteln.