Stoßwellentherapie

Jetzt Termin vereinbaren

   040 · 18 12 15 · 400    Kontaktformular

Dr. med. Bernd Leschhorn

Facharzt für Orthopädie, Unfallarzt

Dr. med. Michael Deutmarg

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie Sportmedizin


Die Stoßwellen-Therapie

... ist eine moderne alternative Form der Schmerztherapie. Sie hilft bei der Behandlung von Tennisarmen, Kalkschultern oder Rückenschmerzen, aber auch bei der Verbesserung der Motorik nach einem Schlaganfall.

Stoßwellentherapie

Stoßwellen sind energetische kurze Schalldruckwellen. Mit diesen können wir z. B. sehr gezielt Verkalkungen behandeln oder Verspannungen lösen. Der therapeutische Erfolg beruht dabei auf der Verbesserung des Zellstoffwechsels sowie der Durchblutung. Somit fördern fokussierte Stoßwellen Heilungsprozesse und lindern Schmerzen.

Die Stoßwelle wird mit einem Schallkopf auf der Haut ausgelöst und dringt auch zu tief liegenden Wirkorten in Ihrem Körper.

Das Facharztzentrum an der Kampnagelfabrik besitzt eines der modernsten und vielseitigsten Therapiegeräte für Extrakorporale Stoßwellen-Therapie (ESWT). Da es mittel- und niedrig-energetische Stoßwellen-Therapie in sich vereint, können wir damit ein breites Spektrum an Behandlungsmöglichkeiten abdecken.

Anwendungsgebiete Orthopädie

  • Schulterschmerz, Kalkschulter
  • Schienbeinschmerzen
  • Tennis- oder GolferellenbogenPatellaspitzen-Syndrom
  • Schmerzen der AchillessehneFersenschmerz
  • Chronische Nacken-, Schulter- und Rückenbeschwerden
  • Muskelverspannungen durch schmerzende Muskelknötchen
  • Kniearthrose
  • Ansatztendinosen
  • Nadelfreie Akupunktur
  • Pseudarthrosen