Check-up 35 und individuelle Früherkennung

Jetzt Termin vereinbaren

   040 · 18 12 15 · 444    Kontaktformular


Mit der übergreifenden Expertise unserer Fachärzte

Von der kassenärztlich vorgesehenen Gesundheitsuntersuchung bis zu detaillierten Früherkennungs-Checks und Rundum-sorglos-Paketen, in denen Ihre persönlichen Risiken geprüft werden: Bei uns erhalten Sie passgenau Ihre persönliche Gesundheitsvorsorge.

1Check-up 35: Die Basics

Alle 3 Jahre wichtige Anhaltspunkte zum Stand der Dinge in puncto körperliche Verfassung: Diese Basis-Untersuchungen, insbesondere zu Herz-Kreislauf, Diabetes und Nieren, werden von den gesetzlichen Krankenkassen ab dem 35. Lebensjahr finanziert.

2Intervall-Check-up: Dranbleiben

Unsere modernen Zeiten sind schnelllebig, Lebensumstände ändern sich rascher als früher, Körper und Seele stehen unter stetem Anpassungsdruck. Wir empfehlen deshalb zusätzliche Sicherheit durch jährliche Untersuchungen und ärztliche Beratung über den allgemeinen Gesundheitszustand.

3Check-up 4: Sicher ist sicher

Wir erfassen erweiterte körperliche und mentale Parameter von Früherkennung und Vorsorge. Wir berücksichtigen dabei die verschiedenen Risiken von Frauen und Männern sowie ihre unterschiedliche Wahrnehmung von Gesundheit und beziehen mehrere Fachabteilungen in die Untersuchung ein.

4General-Check-up: Rundum-sorglos

Für alle, die erhöhte Risiken aufweisen, vor besonderen Anforderungen stehen oder die es genau wissen wollen, empfehlen wir eine von der modernen Medizin inzwischen weiterentwickelte umfassendere Gesundheitsuntersuchung unter Einbeziehung kardiologischer und neurologischer Gesichtspunkte


1. Check-up 35: Kassenfinanzierte Gesundheits-untersuchung ab dem 35. Lebensjahr*

Der alle 3 Jahre vorgesehene Check-up dient der Erfassung und Bewertung gesundheitlicher Risiken und Belastungen sowie der frühzeitigen Erkennung möglicher Erkrankungen. Folgende Untersuchungen werden durchgeführt:

  • Erfassung von Lebensgewohnheiten, Vorerkrankungen sowie Erkrankungen innerhalb der Familie zur Klärung Ihres individuellen Risikoprofils (insb. Bluthochdruck, Diabetes mellitus, Erkrankungen des Herzens, der Nieren oder Lungen- und Krebserkrankungen)
  • Überprüfung des Impfstatus
  • Körperliche Untersuchung, Bestimmung des Body-Mass-Index (BMI) sowie Messung des Blutdrucks
  • Untersuchung bestimmter Blutwerte (Gesamtcholesterin, LDL- und HDL-Cholesterin, Triglyceride, Nüchternblutzucker)
  • Untersuchung des Urins mittels Harnstreifentest
  • Erläuterung der Ergebnisse und Befunde und ggf. Beratung zu weiteren Maßnahmen

*Frauen und Männer zwischen 18 und 34 Jahren können eine kassenfinanzierte Gesundheitsuntersuchung im kleineren Umfang einmalig in Anspruch nehmen.

Es handelt sich um gesetzlich vorgesehene Präventionsuntersuchungen, die von Ihrer Krankenkasse alle 3 Jahre bezahlt werden. Es entstehen Ihnen keine weiteren Kosten.


2. Intervall-Check-up: Jährliche Gesundheitsuntersuchung

Der Check-up umfasst:

  • Die gleichen Leistungen wie der kassenfinanzierte Check-up 35
  • Ergänzt den gesetzlichen Check-up 35 im jährlichen Abstand und bietet zusätzliche Sicherheit durch ärztliche Beratung über den allgemeinen Gesundheitszustand sowie zu speziellen Gesundheitsfragen.

Es handelt sich bei diesen Untersuchungen um zusätzliche, über die Grundversorgung der gesetzlichen Krankenkassen hinausgehende Selbstzahler-Leistungen. Wir sprechen gern mit Ihnen über die zu erwartenden Kosten.


3. Check-up 4: Erweiterte fachärztliche Gesundheitsuntersuchung

Der Check-up 4 umfasst zusätzlich zur Gesundheitsuntersuchung (Check-up 35) eingehendere Vorsorge-Untersuchungen der Fachbereiche Allgemeinmedizin und Kardiologie.

Allgemeinmedizin:

  • Ausführliche Anamneseerhebung und Erstellung Ihres persönlichen Risikoprofils
  • Überprüfung des Impfstatus
  • körperliche Untersuchung und Bestimmung des Body-Mass-Index (BMI)
  • Individuelle Labordiagnostik (Blutuntersuchung) nach ärztlicher Beratung
  • Untersuchung des Urins mittels Harnstreifentest
  • iFOB-Test zur Darmkrebsfrüherkennung
  • Ultraschalluntersuchung der Schilddrüse

Kardiologie:

  • Erfassung des kardiovaskulären Risikoprofils und Beratung zur Senkung des individuellen Risikos nach PROCAM - Score
  • Messung des Blutdrucks an beiden Armen
  • Spirometrie (Lungenfunktionstest) inkl. Flussvolumenkurve
  • Ruhe-EKG, Belastungs-EKG (Ergometrie) inkl. Sauerstoffsättigung
  • Erläuterung der Ergebnisse und Befunde und ggf. Beratung zu weiteren Maßnahmen

Es handelt sich bei diesen Untersuchungen um zusätzliche, über die Grundversorgung der gesetzlichen Krankenkassen hinausgehende Selbstzahler-Leistungen. Wir sprechen gern mit Ihnen über die zu erwartenden Kosten.


4. General-Check-up: Umfassende fachärztliche Gesundheitsuntersuchung

Dieser gründliche und umfassende Check-up enthält folgende Leistungen:

Allgemeinmedizin:

  • Ausführliche Anamneseerhebung und Erstellung Ihres persönlichen Risikoprofils
  • Überprüfung des Impfstatus
  • körperliche Untersuchung und Bestimmung des Body-Mass-Index (BMI)
  • Individuelle Labordiagnostik (Blutuntersuchung) nach ärztlicher Beratung
  • Untersuchung des Urins mittels Harnstreifentest
  • iFOB-Test zur Darmkrebsfrüherkennung
  • Ultraschalluntersuchung der Schilddrüse und des Oberbauches

Kardiologie:

  • Erfassung des kardiovaskulären Risikoprofils und Beratung zur Senkung des individuellen Risikos nach PROCAM-Score
  • Messung des Blutdrucks an beiden Armen
  • Spirometrie (Lungenfunktionstest) inkl. Flussvolumenkurve
  • Ultraschalluntersuchung mit Messung der Intima-Media-Dicke der Halsschlagader (Schlaganfallvorsorge und Erkennung von atherosklerotischen Gefäßveränderungen)
  • Farbduplexechokardiographie (Herzultraschall) mit c/w-, p/w- und TDI-Dopplersonographie
  • ggf. Stressecho bei medizinischer Notwendigkeit
  • Ruhe-EKG, Belastungs-EKG (Ergometrie) inkl. Sauerstoffsättigung
  • ggf. Vektorkardiographie
  • Abschließende Analyse der erhobenen Befunde und Beratung zur Lebensstiloptimierung und Senkung des individuellen kardiovaskulären Risikos

Es handelt sich bei diesen Untersuchungen um zusätzliche, über die Grundversorgung der gesetzlichen Krankenkassen hinausgehende Selbstzahler-Leistungen. Wir sprechen gern mit Ihnen über die zu erwartenden Kosten.